Archiv für April, 2011

Wie sagt man so schön: Fuck Yeah!

Wir haben uns ja schon sehr über die Nominierung für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation mit „Das Hier Sind Wir“ gefreut. Gestern hieß es dann in die Hauptstadt fahren für die heiße Phase. Erst Projektpräsentation und dann Warten bis zur finalen Entscheidung der Jury bei der Abendgala im ewerk Berlin. Ohne große Umschweife: Wir haben gewonnen und freuen uns wirklich riesig über den Preis in der Kategorie „Kampagne von Institutionen“! In diesem Sinne ein Dank an alle die uns bei dem Projekt unterstützt haben.

Liste alle Gewinner
Artikel @ Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt

Foto via http://www.onlinekommunikationspreis.de

SJ

Advertisements

Force ist nicht gleich Macht

Darth Vader junior fährt nach diesem klasse Spot mit 16 oder 18 wohl VW.


Warum die VWerber aber in der deutschen Version des Clips einige Änderungen gemacht haben, hat wohl 2 Gründe. Anderer Markt und die Erkenntniss, dass Kids in der Werbung ein sensibles Feld sind. Klar, auf dem nun vorhandenen Nummernschild ist WOB aber was gibt es sonst noch? Deutsche Clipversion nach dem Klick: http://www.volkswagen.de/de/models/der_neue_passat.html
Der schwarze Wagen entspricht dem Stilempfinden des deutschen Marktes von hochwertigen Autos viel eher, während schwarz in den USA für Limousinen und Leichwägen reserviert scheint. Abgesehen davon, dass am Ende nicht mehr der USAmerikanische Vorortstil zu sehen ist, springt auch keinMotor mehr an. Warum? Der deutsche Markt ist deutlich Grüner als in den Vereinigten Staaten. Wer braucht schon einen fernzündenden Motor – ist doch Spritverschwendung. Als Sportwagen mit männlichem Verlängerungspotenial wir der Passat in Deutschland genauso wenig vertrieben. Der Wagen rangiert zwischen gehobenem Versicherungsvertreterdienstwagen und Familienkutusche. Desweiteren ist ein Kind vor einem laufenden Auto für Eltern eher abschreckend als Kaufstimulierend. Scheint ein unwichtiger Punkt zu sein, ist aber von ehrheblicher Bedeutung im Land der DIN-Normen, Prüfsiegel und  TÜV-Gläubigkeit. Security comes first! und wer will schon Kinder in Geafhr wähnen?

wg


Die Gegenspieler!

Die von Freistil Film/KNO konzipierte und betreute Jugendkampagne für Sachsen-Anhalt „Das Hier Sind Wir“/ www.das-hier-sind-wir.de ist für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation nominiert.

Aus 400 Bewerbern wurden in 29 Kategorien je 3-5 Einreicher nominiert. In der Kategorie „Kampagnen von Institutionen“ konkurrieren wir gemeinsam mit vier weiteren Agenturen um den Award. Wir listen diese im Folgenden kurz auf und freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb. Die Entscheidung fällt am 14. April 2011 in Berlin.

1.  „Phoenix See – Die Langzeitdokumentation“ befasst sich mit einem Großbauprojekt in Dortmund. Agentur: Hubbert von Sonntag Filmproduktion GmbH, http://phoenixderfilm.blogspot.com/

2. „Open Enquete“, ein Projekt der FDP-Bundestagsfraktion, dass auf die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages Bezug nimmt. Agentur: nicht genannt, http://www.open-enquete.de/

3. „IHK Wahl“, eine Kampagne, die zur Teilnahme an den Gremienwahlen der IHK München/ Oberbayern aufruft. Agentur: menadwork OHG, http://www.muenchen.ihk.de/mike/wahl/index.html

4. „Watch your Web“, eine bundesweite Kampagne zum Thema Jugendschutz und Internet. Agentur: WE DO communication GmbH, www.watchyourweb.de/